Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

IZ und Menschenrechte

Barbara Lochbihler, Amnesty International Deutschland, Generalsekretärin
IZ und Menschenrechte / Barbara Lochbihler, Amnesty International Deutschland, Generalsekretärin | f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung


11.11.2003, 19:00 Uhr
GTZ-Haus, Reichpietschufer 20


Abbildung: Barbara Lochbihler

Barbara Lochbihler

Die Menschenrechte werden auf der einen Seite immer wieder als die Grundlage der Entwicklungszusammenarbeit angeführt. Mitunter sind sie Voraussetzung einer Mittelvergabe. Der indische Ökonom Amartya Sen hat die Erweiterung der Freiheit des Individuums gerade als den eigentlichen Kern jeder Entwicklung hervorgehoben. Auf der anderen Seite gibt es eine scharfe Diskussion darüber, ob Menschenrechte ein westliches Konzept sind, das vor allen den aufholenden Volkswirtschaften Ost- und Südostasiens eine Kette anlegen soll.

Im Gespräch mit Barbara Lochbihler, der Generalsekretärin von amnesty international Deutschland, sollen diese Themen diskutiert, gleichzeitig aber auch die Praxis der Arbeit für Menschenrechte angesprochen werden. Welche Aufgaben hat die Generalsekretärin von amnesty?


Für diese Veranstaltung verantwortlich:
Philipp Steinheim und Michael Stoyke


SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com