Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Karriere in der GTZ - Wie, Wo, Wann?

Ulrich Heise, GIZ, Gruppenleiter Personal
Karriere in der GTZ - Wie, Wo, Wann? / Ulrich Heise, GIZ, Gruppenleiter Personal | f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung


22.08.2008, 19:00 Uhr
GTZ-Haus Berlin, Reichpietschufer 20


Abbildung:

„Einer der 100 attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands, der Auszeichnungen als familienfreundliches Unternehmen im „audit berufundfamilie®“ gewonnen hat, sucht Absolventen für spannende, internationale Tätigkeiten in der Internationalen Zusammenarbeit, die zudem noch angemessen vergütet werden.“

In der Tat liest sich eine solche Stellenanzeige sehr interessant. Und so kann sich die GTZ auch nicht über einen Mangel an Bewerbungen junger Absolventen beschweren. Bis zu 400 Bewerbungen gehen in der Personalabteilung auf eine Stelle ein.

Gleichzeitig suchen manche Landesbüroleiter händeringend nach erfahrenen Experten, um die Aufgaben der GTZ in den Partnerländern vollständig wahrnehmen zu können.

Wie passt das zusammen? Und vor allem wie geht die GTZ mit diesen Herausforderungen um? Kurz gefragt: Wie funktioniert eine Karriere in der GTZ eigentlich genau? Wie wird man als Bewerber „unwiderstehlich“ für das Unternehmen angesichts einer solchen Auswahl? Wo sind die Chancen, wo die Risiken bei einem Direkteinstieg nach dem Studium? Wie gelingt der Quereinstieg, nachdem man einige Jahre in anderen Berufsfeldern Erfahrungen gesammelt hat?

Diese und weitere Fragen zur Karriere in der GTZ wollen wir zusammen mit Interner Link zu: Herrn Ulrich HeiseHerrn Ulrich Heise, Kompetenzcenterleiter: Services, Nachwuchsförderung der GTZ in der Zentrale in Eschborn am 22. August, 19:00 Uhr im GTZ Haus Berlin, Reichspietschufer 20, diskutieren. Bei dieser Informationsveranstaltung, die vom klassischen f.ize-Format abweicht, wollen wir allen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich über die Karrierechancen in der GTZ zu informieren. Damit wir dennoch absehen können, wieviele von euch sich für dieses Thema interessieren, bitten wir euch, euch bis zum 18. August unter diesem Interner Link zu: LinkLink zu registrieren.



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com