Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Das Potential von Religion als Brücke für Nachhaltige Entwicklung?

Martin Mauthe-Käter, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Stellvertretender Leiter des Grundsatzreferats
Das Potential von Religion als Brücke für Nachhaltige Entwicklung? / Martin Mauthe-Käter, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Stellvertretender Leiter des Grundsatzreferats | f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung


28.09.2015, 18:00 Uhr
GIZ Repräsentanz, Reichpietschufer 20, 10785 Berlin


„Religion hat eine starke politische und gesellschaftliche Gestaltungskraft. Sie beeinflusst die Weltsicht, den Lebensstil und das Engagement vieler Menschen. Religion kann verbindend oder spaltend wirken. Sie kann gesellschaftliche Entwicklungsprozesse vorantreiben oder blockieren. Sie kann Frieden befördern oder behindern.“ Interner Link zu:  Quelle: BMZ Quelle: BMZ

Das Potential von Religion ist im Rahmen internationaler Entwicklungszusammenarbeit (IZ) in der Vergangenheit nur eingeschränkt genutzt worden. Vor allem seit Beginn der aktuellen Legislaturperiode jedoch rückt die Thematik „Religion und Entwicklung“ vermehrt in den Fokus der Internationalen Zusammenarbeit. Die Vernetzung religiöser Akteure gilt dabei als wichtiger Ankerpunkt, um Inhalte einer breiten Bevölkerungsschicht zu vermitteln und neue Diskurse und damit Räume zur Veränderung zu schaffen. So können religiöse Vertreter beispielsweise im Kampf gegen Genitalverstümmelung als wichtige Vermittler und moralische Instanzen fungieren.

Doch welchen Chancen, welchen Herausforderungen und welchen Grenzen stehen die VertreterInnen des neuen Ansatzes tatsächlich gegenüber? Inwiefern stellt die Nutzung religiöser Strukturen ein Eingreifen in gesellschaftliche und kulturelle Belange dar?

Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Herrn Interner Link zu:  Martin Mauthe-Käter Martin Mauthe-Käter, stellvertretender Leiter des Grundsatzreferats im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) diskutieren.

Zur Teilnahme meldet Euch bitte mit zwei konkreten Fragen Interner Link zu:  bis 26.09.15 an. bis 26.09.15 an.


Für diese Veranstaltung verantwortlich:
Alexander Maywurm und Carina Heeke


SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com