Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Nation und Staat

Dr. Volker Jacoby, Zentrum für Internationale Friedenseinsätze, Leitung des Arbeitsbereichs Training
Nation und Staat / Volker Jacoby, Zentrum für Internationale Friedenseinsätze, Leitung des Arbeitsbereichs Training | f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung


05.05.2015, 18:00 Uhr
GIZ Repräsentanz, Reichpietschufer 20, 10785 Berlin


Abbildung:



Die Zahl der fragilen Staaten hat in den letzten 20 Jahren stark zugenommen. Ein Blick auf Länder wie Jemen und den Irak zeigt die Grenzen der Nationalstaatlichkeit auf. Braucht ein funktionierender Staat eine geeinte Nation? Welche Rolle spielt das Verhältnis von Staat und Nation für die Schaffung eines dauerhaften Friedens? Kann es funktionierende Staaten mit mehreren Nationen geben? Im Gegensatz muss gleichzeitig hinterfragt werden, ob der Begriff der Nation angesichts postmodern zerfallender Identitäten überhaupt noch zeitgemäß ist. Ist der Begriff der Nation überholt?

Wir freuen uns, diese Fragen mit dem Politikwissenschaftler externer Link zu:  Volker Jacoby Volker Jacoby, Leiter des Arbeitsbereichs Training am Zentrum für Internationale Friedenseinsätze, diskutieren zu können. Nach einem kurzen Eröffnungs-Statement von unserem Gast wollen wir die Herausforderungen des Nationalstaats mit Volker Jacoby und euch diskutieren.

Zur Teilnahme an der Veranstaltung, meldet Euch bitte mit zwei konkreten Fragen externer Link zu:  bis zum 03. Mai an bis zum 03. Mai an .



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com