Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]
f.ize | Publikation "Nachhaltigkeit in der Praxis" | Konzept

Publikation "Nachhaltigkeit in der Praxis"

Der Anlass zu diesem Buch

f.ize ist eine junge Initiative zur Diskussion aktueller Frage der Internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung, die vom Engagement ihrer Mitglieder, den f.izis, lebt. Als Kooperationsprojekt der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit

(GTZ) GmbH bringt f.ize StudentInnen, DoktorantInnen und Young Professionals mit hochrangigen Entscheidungsträgerinnen und -trägern aus Politik, Wirtschaft und den staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen der Internationalen Zusammenarbeit zusammen. Ziel ist es, intensive, für beide Seiten gewinnbringende

Diskussionen im kleinen Kreis von nicht mehr als zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ermöglichen.

Der Schwerpunkt liegt auf der Verbindung von Theorie und Praxis: Die Gäste berichten, wie Internationale Zusammenarbeit in der Praxis funktioniert. Seit seiner Gründung im Herbst 2002 fanden mehr als fünfzig Diskussionsveranstaltungen statt und es wurden weitere Projekte initiiert. In der Zwischenzeit ist jedoch noch etwas anderes passiert: viele f.izis arbeiten inzwischen, z.T. schon seit einigen Jahren, in interessanten Positionen in Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft. Sie verfügen mittlerweile über umfangreiches praktisches Erfahrungswissen zum Thema Nachhaltigkeit. Dieses Wissen möchten wir mit dieser Publikation nach außen kommunizieren und zeigen, wie wir als f.izis Theorie und Praxis miteinander verbinden.


SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2018 stoyke.com