Über f.ize: Organisation | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Koordination


Sarah Dinges

Abbildung:

Seit 2013 Studium der Humanmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin und Göteborgs Universitet, Schweden. 2017/18 einjähriger Studien- und Forschungsaufenthalt an der Harvard Medical School, USA. Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. 2012 Praktikum bei Amnesty International in Lomé, Togo, anschließend studienbegleitend Engagement in den Bereichen Globale Gesundheit und weltweiter Zugang zu Medikamenten bei den Organisationen UAEM eV (Universities Allied for Essential Medicines) und MEZIS Deutschland.

Seit Herbst 2018 im Koordinationsteam von f.ize.



Kolja Drescher

Abbildung:

Seit 2015 Studium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin, gefördert durch die Studienstiftung. 2014-2015 entwicklungspolitischer Freiwilligendienst „weltwärts“ im städtischen Gemeindezentrum Ongwedivas, im Norden Namibias.

Seit Herbst 2018 im Koordinationsteam von f.ize.







Partner


Kerstin Kuschel

Abbildung:

Studium der Romanistik und Afrikanistik an der Humboldt Universität Berlin und der Universidade Eduardo Mondlane Maputo, Mosambik; Schwerpunkte Geschichte, Politologie und Literatur; 1985-1996 verschiedene Tätigkeiten als Dolmetscherin und in der Journalistenausbildung, darunter verschiedene Auslandseinsätze in Guniné-Bissau, Mosambik und Angola; 1996 bis 2011 Mitarbeiterin des ehem. Deutschen Entwicklungsdienstes (DED) - zuletzt Koordinatorin Demokratieförderung in Mosambik und Mitarbeiterin des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes „weltwärts“, Bonn; seit 2012 bei der GIZ in Bonn im Programm „weltwärts“ und seit 2014 Mitarbeiterin der Repräsentanz der GIZ in Berlin u. verantw. für den Bereich Themen und Veranstaltungen.


Dr. Julia Schütze

Abbildung:

Studium der Romanistik, Anglistik und VWL an der Justus-Liebig-Universität Giessen und der Université de Bourgogne in Dijon; Praktikumsaufenthalte in Luxemburg und Montréal im Bereich Außenhandelsförderung; Promotion in französischer Literaturwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Giessen zu französischen und frankophonen Romanen im Kontext der Globalisierung; seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Studienstiftung des deutschen Volkes; u.a. verantwortlich für das China-Stipendien-Programm und das Mercator Kolleg für internationale Aufgaben.



Link: www.fize.de/ueber_fize.organisation.htm


(c) 2002-2019 stoyke.com

kostenloser Web- und download Statistikservice