Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Mailingliste


Deine Emailadresse:


Frühere Mailings:


03.04.2018
Weiterleitung | Vernissage: Vom Weggehen und Ankommen


Liebe F.ize-Interessierte und -Engagierte,

gerne leiten wir Euch folgende Einladung der GIZ zur Vernissage der Ausstellung 'Vom Weggehen und Ankommen' weiter.

Viele Grüße,

Yannis und Julia

-----------------------------------------------------------------------
Vernissage | Vom Weggehen und Ankommen
Donnerstag, den 19. April 2018 | 18:00 – 21:00 Uhr
GIZ-Repräsentanz Berlin | Reichpietschufer 20 | 10785 Berlin


Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Welt ist im Wandel. Entwicklungen in Regionen, die früher fern auf uns wirkten, nehmen vermehrt Einfluss auf unser tägliches Leben. Veränderungen, die mit dem Klimawandel, zunehmender staatlicher Fragilität oder dem demographischen Wandel einhergehen, spüren wir jeden Tag bewusst oder unbewusst.

Menschen sind in Bewegung. Einige sind gezwungen, ihre Heimat zu verlassen, andere kommen an für sie unbekannten Orten an. Diese Menschen eint, dass sie im Verlauf des Weggehens und Ankommens vielfach von bürgerschaftlichem Engagement profitieren oder sich selbst für andere einsetzen. Dieses Engagement leistet einen wichtigen Beitrag dafür, dass die Herausforderungen, die der Wandel unserer Welt mit sich bringt, bewältigt und zugleich die damit verbundenen Chancen genutzt werden können, um nachfolgenden Generationen ein gutes Zusammenleben zu ermöglichen.

Engagement verbindet. Um diesem Engagement Ausdruck zu verleihen, haben die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ein gemeinsames Fotoprojekt initiiert und weltweit zum Einsenden von Fotoserien aufgerufen. Der Verlust des Gewohnten und die Entdeckung eines neuen sozialen Umfeldes standen im Zentrum der zahlreichen Beiträge. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zählten Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung sowie Personen, die sich im In- und Ausland engagieren und damit vielfältige Möglichkeiten aufzeigen, wie ein Beitrag zur Agenda 2030 geleistet werden kann. Die Herkunft der Einsendungen reichte von Bayern über Lesotho und die Philippinen bis nach Samoa.

Geschichten erzählen. Aus allen eingesendeten Beiträgen hat eine Jury bestehend aus Thomas Silberhorn, zu dem Zeitpunkt Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, heute in gleicher Funktion bei der Bundesministerin der Verteidigung; Kordula Schulz-Asche, Mitglied des Bundestages; Cornelia Richter, zu dem Zeitpunkt Vorstand der GIZ, heute Vizepräsidentin des Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung; Dr. Thomas Röbke, Vorsitzender des BBE-Sprecherrats und Neven Subotic, Fußballer und Gründer der Neven-Subotic-Stiftung, zehn Fotoserien ausgewählt, die am 19. April im Rahmen einer Vernissage in der GIZ-Repräsentanz Berlin präsentiert werden.

Zu dieser Vernissage, die eine einjährige Ausstellung in der GIZ-Repräsentanz eröffnet, laden wir Sie herzlich ein. Es erwarten Sie Reden zum Themenfeld des Weggehens und Ankommens, eindrückliche Fotoserien sowie Austausch mit Fotografinnen und Fotografen, Jury-Mitgliedern und vielen weiteren Gästen.

Anmeldung bitte bis spätestens 6. April 2018 an fotoprojekt2017@giz.de.

Sie können diese Einladung gerne an Interessierte weiterleiten.

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Fotos und Filme, die von Ihnen während der Veranstaltung gemacht werden, im Rahmen der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit von GIZ und BBE verwendet werden dürfen, auch für eine Veröffentlichung auf den Internetseiten und YouTube-Kanälen.
Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung auf Deutsch stattfindet.

Wir freuen uns, diesen Abend gemeinsam mit Ihnen verbringen zu dürfen.

Karin Kortmann
Leiterin
GIZ-Repräsentanz Berlin

Dr. Ansgar Klein
Geschäftsführer
Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement


Rundmail: Weiterleitung | Vernissage: Vom Weggehen und Ankommen

Die letzten Mailings:


22.06.2018

Weiterleitung | Ausschreibung ERP und McCloy Programm, 2kB

16.05.2018

Reminder | Mikrokredite für Frauen in der Entwicklungszusammenarbeit, 1kB

13.05.2018

Weiterleitung | GIZ-Ringvorlesung | Transformation unserer Welt: Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, 3kB

08.05.2018

Mikrokredite für Frauen in der Entwicklungszusammenarbeit | 22. Mai 2018, 1kB

06.03.2018

Weiterleitung | Ausschreibung China-Stipendien, 2kB


alle Mailings ab Januar 2004



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2018 stoyke.com