Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Ilka Wagner

Bundesumweltministerium, stellvertretende deutsche Delegationsleiterin



Ilka Wagner, Bundesumweltministerium, stellvertretende deutsche Delegationsleiterin, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Ilka Wagner arbeitet seit 2001 im externer Link zu: Bundesumweltministerium (Berlin)Bundesumweltministerium (Berlin). Themenschwerpunkte ihrer Arbeit waren in den ersten fünf Jahren übergreifende strategische und grundsätzliche Fragen der Umweltpolitik. Ilka Wagner hat außerdem an der Entwicklung der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung mitgearbeitet sowie an Konzepten zur ökologischen Modernisierung.

Seit 2006 arbeitet sie im Bereich der internationalen Klimaschutzpolitik. Schwerpunkt sind die UN-Klimaverhandlungen. Von 2008 bis Ende 2009 in Kopenhagen war Ilka Wagner Teil der EU-Verhandlungsdelegation zum Thema „Verbreitung von klimafreundlichen Technologien in Schwellen- und Entwicklungsländern“. Seit 2010 ist sie stellvertretende deutsche Delegationsleiterin und vertritt Deutschland in internationalen Klimafragen inner- und außerhalb der EU. Schwerpunkte sind das neue Klimaabkommen von Paris sowie die damit verbundenen politischen Kernfragen und der gezielte Kontakt zu anderen Ländern (Outreach).

Ilka Wagner hat neuere und neueste Geschichte sowie Politikwissenschaften und Soziologie in Münster und Freiburg studiert.



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com