Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Pater Wolfgang Schonecke

Netzwerk Afrika Deutschland e.V., Leiter



Pater Wolfgang Schonecke, Netzwerk Afrika Deutschland e.V., Leiter, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Geboren 1938 in Berlin, lernte Wolfgang Schonecke als Schüler den ersten afrikanischen Bischof aus Uganda bei einem Jugendtreff kennen. Das Interesse für Afrika war entfacht und konkretisierte sich in einem lebenslangen Engagement für die Kirche in Afrika in der missionarischen Gemeinschaft der Afrikamissionare, im Volksmund wegen ihrer Kleidung auch Weiße Väter genannt.

Nach Studien der Philosophie und Theologie in Deutschland und England arbeitete er 20 Jahre in Uganda, zunächst im Grenzgebiet von Ruanda und Kongo. Faszinierend war für ihn die enge Verknüpfung von pastoraler Pfarrarbeit mit einer basisorientierten Entwicklungsarbeit. Während der Wirren im Bürgerkrieg zwischen Obote und Museveni koordinierte er die Arbeit seiner Mitbrüder in Uganda. Nach sechs Jahren im Leitungsteam seiner Ordens in Rom studierte er in den USA Fragen der sozialen Gerechtigkeit aus der Perspektive der Bibel und er christlichen Soziallehre. Nach der ersten Synode der Bischöfe Afrikas im Jahr 1994 wurde er beauftragt in den acht Ländern der kirchlichen Region von Ostafrika bei der Umsetzung der Synodenbeschlüsse in den lokalen Kirchen beratend mitzuwirken, was ihm eine Einsicht, in die sehr verschiedenen politischen, sozialen und religiösen Situationen der einzelnen Länder verschaffte.

Seit 2001 arbeitet P. Schonecke als Leiter des Netzwerks Afrika Deutschland (NAD), ein Zusammenschluss von 45 katholischen missionarischen Gemeinschaft, die in Afrika arbeiten. Das NAD will dazu beitragen ein ausgewogeneres Bild Afrikas in der Öffentlichkeit darzustellen und in Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Organisationen für die Anliegen Afrika in Deutschland einzutreten.

Die Webseite des NAD bietet eine umfangreiche aktuelle Information zu allen Ländern Afrikas und Informationen zu Afrika-relevanten Themen an. externer Link zu: www.netzwerkafrika.dewww.netzwerkafrika.de



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com