Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Dr. Heinrich Sassenfeld

Friedrich-Ebert-Stiftung Serbien-Montenegro/Kosovo, Büroleiter



Dr. Heinrich Sassenfeld, Friedrich-Ebert-Stiftung Serbien-Montenegro/Kosovo, Büroleiter, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Büroleiter der externer Link zu: Friedrich-Ebert-Stiftung in Serbien / Montenegro und KosovoFriedrich-Ebert-Stiftung in Serbien / Montenegro und Kosovo

Abschluss als Diplom-Volkswirt und Promotion an der Universität Bonn

  • 1976 bis 1978 Projektleiter eines Forschungs-, Consultings- und Trainingsprogramms zur Anpassung des Finanzsystems an regionale Entwicklungen, Lima / Peru, Kooperation zwischen Friedrich-Ebert-Stiftung und peruanischem Finanz- und Wirtschaftsministerium

  • 1981-1984 Direktor des Finanzinstituts FINTESA (heute Banco del Desarrollo)

  • 1984-1992 Referatsleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung für Lateinamerika, Bonn

  • 1993-1998 Büroleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Chile

  • 1998-2003 Büroleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Argentinien und Paraguay; Schwerpunkte: Projektkonzeption, Projektmonitoring und Evaluierung aller Kooperationsprojekte der Stiftung mit den Schwerpunkten Arbeits-, Beschäftigungs- und Gewerkschaftsaspekte der regionalen Integration innerhalb des MERCOSUR; Sozialpolitik, insbesondere soziale Sicherheit und Gesundheitsvorsorge

  • seit 2003 Büroleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Serbien-Montenegro und Kosovo; Schwerpunkte: Trainings zu Themen des Transformationsprozesses; Debatten über spezifische Transformationsprozesse und EU-Beitrittsdebatte.


Verheiratet, zwei Kinder.



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com