Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Michael Reckordt

PowerShift e. V., Koordinator des Arbeitskreises Rohstoffe



Michael Reckordt, PowerShift e. V., Koordinator des Arbeitskreises Rohstoffe, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Michael Reckordt ist diplomierter Geograph und arbeitet seit Mai 2013 als Koordinator des bundesweiten Netzwerks „AK Rohstoffe“, in dem sich Entwicklungs-, Umwelt und Menschenrechtsorganisationen zusammengeschlossen haben, um die Rohstoffpolitik der deutschen Bundesregierung kritisch zu begleiten. Die Stelle ist angesiedelt bei „PowerShift e.V. – Verein für ökologisch-solidarische Energie- und Weltwirtschaft“. Der AK Rohstoffe setzt sich für eine absolute Reduktion des Rohstoffverbrauchs in Deutschland und Europe ein, für verbindliche menschenrechtliche Sorgfaltspflichten bei der Gewinnung und Nutzung von Rohstoffen und für eine Demokratisierung der deutschen Rohstoffpolitik.

Zuvor arbeitete Michael Reckordt vier Jahre als Geschäftsführer des philippinenbüro e.V. im Asienhaus, wo er u. a. zu den Auswirkungen des Bergbaus auf Mensch und Umwelt arbeitete. Mehrfach bereiste er Abbauregionen in den Philippinen. 2010 und 2016 war er als internationaler Wahlbeobachter bei den Präsidentschaftswahlen in dem südostasiatischen Land.



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com