Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Dr. Silvia Morgenroth

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Leiterin des Referats Fluchtursachen bekämpfen - Rückkehrangelegenheiten



Dr. Silvia Morgenroth, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Leiterin des Referats Fluchtursachen bekämpfen - Rückkehrangelegenheiten, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Dr. Silvia Morgenroth arbeitet seit 2000 beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Derzeit leitet sie dort das Referat 321 „Fluchtursachen bekämpfen – Rückkehrangelegenheiten“.

In den letzten Jahren arbeitete sie zu den Themenbereichen Globalisierung, Handel und Investitionen, regionale Entwicklungsbanken, sektoral-thematische Grundsatzfragen und Fragen der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit mit Afrika.

Von 2008 bis 2011 war Silvia Morgenroth Referentin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung an der Deutschen Botschaft in Rabat, Marokko. Von 1994 bis 1996 arbeitete sie bei der KfW Entwicklungsbank.

Silvia Morgenroth hat internationale Agrarentwicklung/Agrarökonomie an der Technischen Universität Berlin studiert und am Institut für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert. Darüber hinaus nahm sie am 28. Ausbildungskurs des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (GDI/DIE) teil und war Gasthörerin für bolivianische und lateinamerikanische Geschichte an der Universidad Mayor de San Andrés in La Paz, Bolivien.



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com