Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Martin Mauthe-Käter

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Stellvertretender Leiter des Grundsatzreferats



Martin Mauthe-Käter, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Stellvertretender Leiter des Grundsatzreferats, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Martin Mauthe-Käter ist stellvertretender Leiter des Grundsatzreferats im Leitungsstab des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Er ist verantwortlich für den Arbeitsbereich Religion und Entwicklung, der auf Entscheidung von Bundesminister Dr. Müller neu eingerichtet wurde. In diesem Zusammenhang koordiniert er die BMZ Task Force Werte, Religion und Entwicklung sowie ein nationales Thementeam aus Vertretern der Religionsgemeinschaften, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft. Darüber hinaus steuert er ein Sektorvorhaben der GIZ sowie ein Forschungsvorhaben des GIGA zum Thema Religion.

Davor arbeitete Martin Mauthe-Käter als Persönlicher Referent des Staatssekretärs und in den Bereichen multilaterale Entwicklungspolitik, G7/G20 und Global Governance.

Martin Mauthe-Käter studierte Politik- und Verwaltungswissenschaften in Konstanz und Istanbul und erwarb einen Master in Nahostpolitik und Islamwissenschaft an der School of Oriental and African Studies der Universität London.



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com