Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Julius Georg Luy

Auswärtiges Amt, Beauftragter der Bundesregierung für umwelt- und biopolitische Fragen



Julius Georg Luy, Auswärtiges Amt, Beauftragter der Bundesregierung für umwelt- und biopolitische Fragen, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklunggeb. am 20.07.1953 in Rheinhausen
verheiratet, 1 Kind

1971

Abitur

1973-1978

Studium der Rechtswissenschaften in Köln

1978

1. juristische Staatsprüfung

1979

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität in Augsburg

1981-1983

Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des höheren Auswärtigen Dienstes

1983-1984

Auswärtiges Amt

1984-1987

Botschaft Bangkok

1987

Botschaft Beirut

1987-1989

Ständige Vertretung beim Europarat, Straßburg

1989-1990

Generalkonsulat Stettin (Eröffnung)

1990-1991

Auswärtiges Amt

1991-1993

Botschaft Moskau

1993-1998

Auswärtiges Amt, Leiter des Arbeitsstabes ZAD ("Zukunftsperspektiven des Auswärtigen Dienstes")

1998-2001

Leiter Botschaft Port-au-Prince

seit 2001

Auswärtiges Amt, Beauftragter für umwelt- und biopolitische Fragen



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com