Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Dr. Sabrina Dittus

PEPPERLINT. Film.Text | Kritik, freie Filmemacherin, Autorin, Dozentin



Dr. Sabrina Dittus, PEPPERLINT. Film.Text | Kritik, freie Filmemacherin, Autorin, Dozentin, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Sabrina Dittus studierte Germanistik und Philosophie und promovierte in Philosophie (in Konstanz, Wien und Berkeley). 2001 nahm sie den Quereinstieg ins Film- und Fernsehschaffen und gründete 2005 ihre eigene Produktionsfirma, Rotlintfilm, mit Fokus auf Kulturfernsehen und dokumentarischen Formaten. Seit 2012 ist sie unter dem label PEPPERLINT. Film. Text | Kritik als freie Filmemacherin, Autorin und Dozentin tätig. Ihr Fokus liegt auf sozio-politischen und philosophische Themen.

Im Frühjahr 2015 veröffentlichte sie die Monographie “Heidegger und das Paradox des Subjekts” (Verlag Königshausen & Neumann). Im September 2015 wurde ihr international produzierter Film “Milliarden für den Stillstand. Die Rolle der EU im Nahost-Konflikt” auf arte erstausgestrahlt.



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com