Studienstiftung des deutschen Volkes Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung [Logo]

Dr. Valentin Beck

Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin, wissenschaftlicher Mitarbeiter



Dr. Valentin Beck, Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin, wissenschaftlicher Mitarbeiter, zu Gast bei f.ize | Forum Internationale Zusammenarbeit für Nachhaltige Entwicklung

Valentin Beck, geboren im Jahr 1979, promovierte 2013 an der Freien Universität Berlin im Fach Philosophie. Von 2008-2009 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen. Von 2009-2012 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Politische Theorie im Exzellenzcluster ''Die Herausbildung normativer Ordnungen'' an der Gothe-Universität Frankfurt am Main, unterbrochen von einem halbjährigen Aufenthalt als Visiting Researcher am Centre for Applied Philosophy and Public Ethics an der Australian National University in Canberra (im Jahr 2011). Seit 2012 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im externer Link zu: Arbeitsbereich Praktische Philosophie am Institut für Philosophie der Freien Universität BerlinArbeitsbereich Praktische Philosophie am Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin. Seit September 2011 ist er Mitglied des Herausgeberkreises der Open Access Zeitschrift externer Link zu: Global Justice: Theory Practice RhetoricGlobal Justice: Theory Practice Rhetoric und seit 2013 zudem assoziiertes Mitglied in der externer Link zu: DFG-Kollegforschergruppe „Justitia Amplificata - erweiterte Gerechtigkeit: konkret und global''DFG-Kollegforschergruppe „Justitia Amplificata - erweiterte Gerechtigkeit: konkret und global''.

Valentin Becks Forschungsinteressen liegen auf Fragen der praktischen Philosophie allgemein, besonders aber der Politischen Philosophie und Moralphilosophie, darunter Fragen der globalen distributiven Gerechtigkeit, der Menschenrechte und korrelierender Verantwortung sowie der Klimagerechtigkeit. Valentin Beck ist Autor einiger Zeitschriften- und Sammelbandartikel sowie der jüngst erschienenen Monographie Eine Theorie der globalen Verantwortung. Was wir Menschen in extremer Armut schulden, Frankfurt/M. 2016 (Suhrkamp stw).



SchriftgrößeSchrift vergrößern Schrift verkleinern

DruckversionDruckversion | Seitenanfang


(c) 2002-2017 stoyke.com